Bodenseeurlaub finden
  Bodensee Tourismus

Hotel

Pension

Ferienwohnung

Privat

Camping

Bodman-Ludwigshafen

Ruhe, Erholung und Natur pur: Wer seinen Urlaub weit ab von Alltagsstress und städtischem Trubel verbringen will, ist in Bodman-Ludwigshafen genau richtig. Die Doppelgemeinde am westlichen Ende des Bodensees ist ein Juwel – unter Kennern zählt diese Ecke mit ihrer Vielzahl an seltenen Pflanzen und Vögeln zu den schönsten am Bodensee. Eingebettet in eine grüne Hügellandschaft liegen sich die beiden Orte direkt gegenüber. Sie trennt nur ein Naturschutzgebiet, in dem Beobachter die Tier- und Pflanzenwelt bewundern und von einer Aussichtsplattform die Ruhe über dem erfrischend blauen See genießen können. Eine Erholungslandschaft, die sich zu jeder Jahreszeit zu entdecken lohnt.

Von der Beschaulichkeit und Ruhe, die das kleine Örtchen Bodman mit seinen gerade einmal 1200 Einwohnern umgibt, schwärmt so mancher Urlauber – und kommt gerne wieder. Ob Wandern oder einfach nur die Seele baumeln lassen: Bodman-Ludwigshafen bietet für jeden etwas. Markant thront oberhalb des Städtchens, das sich am Ufer entlang erstreckt, die Ruine Alt-Bodman und bietet einzigartige Blicke über die Bodenseelandschaft.

Von der Uferpromenade Bodmans lässt sich dann auch das Wahrzeichen Ludwigshafens erblicken. Das Zollhaus, ehemaliger Umschlagplatz für Waren, liegt unmittelbar am See und ist erst im Herbst 2008 zu einer neuerlichen Attraktion geworden: Das meterlange Relief „Ludwigs Erbe“ von dem heimischen Künstler Peter Lenk zieht seitdem an der Außenfassade zahlreiche Besucher in seinen Bann und sorgt für einiges Aufsehen und kontroverse Diskussionen.
Quelle Bild/Text: Gemeinde Bodman-Ludwigshafen

Werbung Bodensee
Unterkünfte Suche
Merkzettel Bodensee Unterkünfte
  Anzeige
Inserieren     Gastgeber-Login     Impressum    Datenschutz