Bodenseeurlaub finden
  Bodensee Tourismus

Hotel

Pension

Ferienwohnung

Privat

Camping

Lindau am Bodensee

Wer einen Ausflug oder eine Reise plant, muss sich meist entscheiden. In die Berge oder ans Meer? Aktiv sein oder einfach nur entspannen? Städtisches Leben oder ländliche Idylle? Natur oder Kultur? In Lindau gibt es kein Entweder-Oder. Denn was immer der Reisende in seiner kostbaren Freizeit sucht, er findet es hier.

Bei einem Bummel durch Lindau zeigt Ihnen die alte Inselstadt Ihre vielen Gesichter. Es gibt quirlige Promeniermeilen wie die Maximilianstraße aber auch verträumte Gässchen mit unzähligen kleinen Geschäften die zum Shoppen einladen, eine Hafenpromenade mit Straßencafés und ein Lebensgefühl wie im Süden.
Es gibt stille Winkel, Parks mit Palmen, blühenden Blumen und uralten Bäumen. Und es den berühmten Lindauer Hafen, mit dem Löwen und dem einzigen Leuchtturm Bayerns! Die ehemals freie Reichsstadt gehört zum Freistaat und die schwäbisch-bayerische Lebensart ist auch überall spürbar: in der typischen Bodenständigkeit und herzlichen Weltoffenheit, die jedem Gast das Gefühl gibt, willkommen zu sein.

Natürlich können die Gäste Lindau und sein schönes Umland „erfahren“. Ungleich intensiver und sinnlicher ist es jedoch, sich auf die eigenen Füße zu stellen und die Region zu „erlaufen“ - klassisch auf dem hervorragenden Wanderwegenetz oder im ortsübergreifenden Nordic-Walking-Park.

Der Bodensee wird von den Einheimischen auch liebevoll das „Schwäbische Meer“ genannt. Und ganz entgegen ihrer Mentalität haben die Schwaben bei ihrem Meer an nichts gespart. Baden, segeln, surfen, tauchen oder einfach nur faulenzen, Naturstrand, Fahrten mit der Weißen Flotte, mit dem historischen Schaufelraddampfer oder dem eigenen Boot.
Quelle Bild/Text: ProLindau Tourismus Service

Werbung Bodensee
Unterkünfte Suche
Merkzettel Bodensee Unterkünfte
  Anzeige
Inserieren     Gastgeber-Login     Impressum    Datenschutz